Zurück zum Kalender

Unser Auftrag

Die Deutsche Fernsehlotterie unterstützt soziale Projekte für hilfebedürftige Menschen in ganz Deutschland.


Kindern, Jugendlichen, Familien, Senioren sowie kranken und behinderten Menschen wird so ein besseres Leben ermöglicht. Und das geht nur dank der Unterstützung aller Mitspieler!

Seit 1956 konnten mit den Einnahmen aus dem Losverkauf bereits rund 7.500 soziale Projekte mit rund 1,75 Milliarden Euro gefördert werden – auch in Ihrer Nähe. Im Jahr 2015 unterstützte die älteste Soziallotterie Deutschlands 234 gemeinnützige Projekte zugunsten hilfebedürftiger Kinder, Senioren sowie kranker und behinderter Menschen mit über 44 Millionen Euro.

Ein Los kann viel bewegen.
Die Stiftung Deutsches Hilfswerk sorgt dafür, dass die erspielten Gelder zweckentsprechend und nach festen Richtlinien eingesetzt werden. So kommt die Hilfe genau da an, wo sie benötigt wird: bei hilfebedürftigen Menschen in ganz Deutschland.

Damit ist die Fernsehlotterie mit ihren Millionen Mitspielern eine wichtige Stütze der Wohlfahrtspflege in Deutschland – und fördert das soziale Miteinander in unserem Land.

Nutzen Sie doch mal die Suche in unserer Projektkarte und schauen Sie nach, welche Projekte in Ihrer direkten Umgebung Unterstützung erhalten haben.

Gemeinsam wollen wir noch mehr bewegen– und dabei zählt jedes Los!
Damit unterstützen Sie nicht nur den guten Zweck, sondern haben auch die Chance auf Geldgewinne von bis zu 1.000.000 Euro, eine lebenslange Sofortrente von bis zu 5.000 Euro jeden Monat, attraktive Autos, Wellness- und Fernreisen, Kreuzfahrten und viele weitere Gewinne.